eVolpe unter 15 wichtigsten SugarCRM-Partnern in Europa!

eVolpe unter 15 wichtigsten SugarCRM-Partnern in Europa!

Die Firma eVolpe wurde unter 150 europäischen SugarCRM-Partnern ausgezeichnet! Wir haben am 27-sten April als eines der 15 wichtigsten SugarCRM-Partner in Europa an der europäischen Edition von SugarCRM Partner Advisory Board in München teilgenommen. Als Vertreter von eVolpe haben Magdalena Ziębińska und Aleksandra Mazurek teilgenommen. Es lohnt sich, zu erwähnen, dass nur noch tschechische Sugar Factory SugarCRM zu der Gruppe der besten Partner aus der Mittel-/Osteuropa eingeladen hat.
SugarCRM Partner Advisory Board ist seit 2012 als besonderer Beratungsrat der SugarCRM-Partner für den Vorstand einer Firma tätig. Die für die Teilnahme an SPAB ausgewählten Partner haben die Ehre, in den Gesprächen über die Strategie der Firmentätigkeit und über die Systementwicklung die Interessen aller Partner zu vertreten.
Das Treffen findet auf zwei parallelen Diskusionspaneeln- Diskusionspaneel für das Geschäft und für die Technologie statt. In diesem Eintrag werden wir kurz und bündig über das Paneel für das Geschäft berichten.

Im ersten Aufzug des Paneels für das Geschäft sind uns aktuelle Ergebnisse von SugarCRM in der Welt und in Europa und auch die Pläne der Firma für die nächste Zukunft dargestellt worden. Die Mitarbeit mit der sich ständig entwickelnden Firma wundert uns nicht. Es gibt jedoch eine Information, die uns sehr positiv überrascht hat. Die europäische Region rangiert gleich nach der Region in den vereinigten Staaten an der zweiten Stelle in Bezug auf die Einkommen aus der SugarCRM-Lizenzen und bildet den zweiten wichtigsten Bestimmungsmarkt in dieser Hinsicht. Vielmehr ist der Unterschied zu den vereinigten Staaten nicht so groß.

Am wichtigsten war jedoch der zweite Teil des Paneels für das Geschäft. Der zweite Teil wurde der möglichst großen Festigung der Mitarbeit zwischen den Partnern und SugarCRM gewidmet. Die Geschäftsführung von SugarCRM hat mit der großen Aufmerksamkeit alle Meinungen und Ideen über die Verkaufs-, Entwicklungs- und Unterstützungsstrategie der Partner gesammelt, die sowohl von uns als auch von anderen Partnern angemeldet worden sind. Wir hatten auch die Gelegenheit, im Kreis der Partner die Verkaufsstrategie auf unseren Märkten zu besprechen. Der Austausch der gemeinsamen Erfahrungen hat dazu beigetragen, dass schon die ersten Entscheidungen über die Festigung der Mitarbeit zwischen den wichtigsten Partnern in Europa getroffen worden sind. Wir sind stolz darauf, dass wir den Teil dieses Projekts bilden.



Diese Website benutzt Cookies. Weitere Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close