Sugar 9 ist schon da!

Sugar 9 ist schon da!

Highlights zum Spring ’19 Release

Schon im April hat der Produzent Ihres Lieblingssystems eine andere Version verwendet! Dieses Mal, mit dem Aufkommen des Frühlings, wurde die 9. Zuckerapplikation veröffentlicht. Möchten Sie die neuen Funktionen kennenlernen? Wir laden Sie zum Lesen ein!

SugarCRM Inc. versucht seine Kunden mit neuen Mechanismen immer zu überraschen. Sugar 9 hilft, den Verkauf vom ersten Telefon zu dynamisieren. Die Benutzer von der neuesten Version können effektiv kommunizieren und Informationen über Kunden einfacher zu sammeln. Dies fördert die richtigen Geschäftsentscheidungen und die zeitnahe Bereitstellung eines maßgeschneiderten Angebots. Sugar 9 entspricht den SOC2-Zertifizierungsanforderungen, was die höchste Sicherheit für die im System verarbeiteten Daten versichert.

Sugar 9 bietet neue Funktionen für Verkäufer und Manager. Alles zur Gewinnmaximierung in Ihrem Unternehmen!

Automatisierung von E-Mails

CRM ist ein Teamspiel. Aus diesem Grund hat Sugar 9 die ausgehende E-Mail-Gruppe (Group Outbound E-Mail) entwickelt. Der Systemadministrator kann eine E-Mail-Adresse konfigurieren, die allen Mitgliedern des definierten Teams zur Verfügung steht. Es hilft Wissen unter allen Mitgliedern von Marketing & Sales & Customer Service zu verbreiten und beseitigt Kommunikationsgeräusche. Dank der gemeinsamen E-Mail-Adresse erhalten Sie die Konsistenz der Nachricht und den Eindruck einer umfassenden, unkomplizierten Kommunikation.

Kommentar-Log

Das Kommentar-Log ist ein charakteristisches Merkmal von Social CRM. Dadurch können Benutzergruppen Ansichten innerhalb eines bestimmten Datensatzes austauschen. Der Mechanismus ist den Diskussionen in sozialen Netzwerken sehr ähnlich. Es kommt vor, dass die Nuancen von Meetings oder Telefongesprächen im Chat des Unternehmens besprochen werden. Sugar bietet eine alternative, aber ebenso bequeme Lösung. Da die Diskussion in einem bestimmten Datensatz stattfindet, ist es viel einfacher, den Kontext beizubehalten und nach der Zeit mit dem Client wieder zu sprechen, wobei das erhaltene Feedback berücksichtigt wird. Die auf Twitter, LinkedIn oder Facebook erworbenen Gewohnheiten tragen nur dazu bei, Klarheit und ein umfassendes Bild der Situation zu erhalten.

Emoticons

Wenn Worte nicht genug sind … Mit Sugar können Sie Ihre Absichten mit Emoticons ausdrücken. Moderne Software sollte Benutzern solche Möglichkeit anbieten. Sugar 9 enthält diesbezüglich keine Einschränkungen. Wenn Sie Notizen schreiben und Kommentare hinterlassen, können Sie ihnen eigene Zeichen geben, die den emotionalen Unterton des zurückgelassenen Inhalts veranschaulichen.

Reports

Der Berichtsbereich im Sugar-System ist eine der mächtigsten Funktionen. Mit dem sorgfältig ausgeführten System können Sie selbst die komplexesten KPIs untersuchen. Reports in Form von Dashlets über die sogenannten Dashboard kann eine Live-Datenkompilierung bereitstellen. Dies ist ein Prolog für echte Business Intelligence, die für spätere Versionen des Systems angekündigt wird.

In Version 9.0 wurde die Anzahl der wiederverwendbaren Berichte um das Vierfache erhöht. Ihr Vorteil ist, dass sie ein hervorragender Ausgangspunkt für benutzerdefinierte Berichte sind. Sie veranschaulichen die bewährten Vorgehensweisen im Bereich der CRM-Berichterstellung und ermöglichen Ihnen eine Vorschau der Daten, die für die Verwaltung von Vertriebs- und Support Vorgängen erforderlich sind.

Das Reporting wurde außerdem durch neue Planungsmechanismen bereichert, die eine automatische und bequeme Verteilung der Zusammenstellungen an ausgewählte Teams ermöglichen. Auf diese Weise kann das gesamte Team basierend auf demselben Datenbereich arbeiten, der durch interaktive Visualisierung dargestellt wird. Wenn Ihnen die Berichtsansicht im System nicht ausreicht, können Sie mit Sugar 9 problemlos in eine CSV-Datei exportieren.

Angebote

Ein sehr wichtiger Aspekt der CRM-Systemarchitektur ist das Angebotsmodul. Viele Unternehmen benötigen zusätzliche Arbeit, um die Arbeitserfahrung in diesem Bereich zu personalisieren. Verkäufer verlangen häufig die Möglichkeit, individuelle Angebote für dauerhafte, wiederkehrende oder sehr potenzielle Kunden zu erstellen. Mit einem guten CRM-System können Sie ausgewählte Elemente ausblenden oder entdecken. Manchmal ist es erforderlich, die genaue Beschreibung des Produkts hervorzuheben, ansonsten müssen Sie die Adressdaten des Lieferorts und der Rechnungsstellung unterscheiden. Beispiele können multipliziert werden. Bevor Sugar 9 kam, mussten solche Änderungen in den Systemcode eingegriffen werden. Mit der neuen Version können Sie die selbst konfigurieren!

Produktkatalog

Benutzer von Sugar 9 können den Produktkatalog verwenden, der über die sogenannte Quickpicks-Dashlet verfügbar ist. Auf diese Weise verbinden Sie die am häufigsten verwendeten Artikel mit dem Angebot, das noch schneller erstellt wird. Der Produktkatalog sowie das Angebotsmodul sind auch auf der Ebene der mobilen Anwendung verfügbar. Das bedeutet, dass Sie mit Sugar 9 auch ein Angebot außerhalb des Büros erstellen z. B. in dem Zug, der von der Delegation zurückkehrt.

SugarBPM

Das Gebiet, das bisher als Advanced Workflows bezeichnet wurde, zusammen mit Version 9.0 wandelt in SugarBPM um. Es wird verwendet, um spezifische Geschäftsprozesse zu erstellen und abzubilden, die das System unterstützen sollen. Im Laufe der Jahre der Softwareentwicklung ist es dem Hersteller gelungen, eine extrem leistungsfähige BPM-Engine zu entwickeln. Version 9.0 bringt es auf ein noch höheres Niveau. Die neuen Workflow-Optionen von SugarBPM sind:

• Ausfüllen und Versenden vordefinierter E-Mails zur Aktualisierung des Datensatzes;

• Neuzuweisung von Datensätzen nach der Zeit, wodurch die Einhaltung mit der erweiterten Verträge sichergestellt wird;

• Aufrufen oder Unterbrechen relevanter Prozesse basierend auf Beziehungen auf mehreren Ebenen;

• Erstellen von Geschäftsprozessen in der viele-zu-viele Beziehung;

• verbesserte Prozessvalidierung;

• komfortable Kategorisierung, Lokalisierung und Anpassung von Prozessen mithilfe der Tagging-Funktion.

Ausführliche Informationen zum „neuen“ SugarBPM™ finden Sie in diesem englischsprachigen Artikel im SugarCRM-Blog:
https://www.sugarcrm.com/blog/2019/04/09/introducing-sugarbpm/

Effizienz

Eine der wichtigsten Funktionen der Sugar-Software ist ihre Leistung. Egal wie effizient die Benutzer sind, sie können letztendlich so schnell ausgeführt werden, wie es die Anwendung zulässt. Der Hersteller hat die Bedienbarkeit des Systems verbessert. Sugar 9.0 garantiert, dass Sie genau auf die Informationen zugreifen können, die Sie genau zu dem Zeitpunkt benötigen. Die Programmierschnittstelle (API) wurde ebenfalls optimiert, sodass eine große Softwareplattform aufgebaut werden kann.

Die Messungen von SugarCRM zeigen eine Verbesserung der Effizienz der Listenansicht um 700%. Die Kapazität der Anwendung hat ebenfalls zugenommen. Auf dieser Basis erwarten wir, dass Sugar-Benutzer bis zu 70% mehr Transaktionen auf derselben Hardware abwickeln.

Sugar 9 bedient PHP 7.3, Windows 2016 und MS SQL Server 2017. Außerdem unterstützt es Double-Opt-In-Mechanismen, die eine der Säulen für die Einhaltung der DSGVO-Richtlinien darstellen.

Haben Sie Fragen zu Sugar 9.0? Kontakten Sie eVolpe

Schreib uns! Wir antworten innerhalb von 24 Stunden.



Diese Website benutzt Cookies. Weitere Informationen.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close